Unser Bild vom Kind
17557
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17557,bridge-core-1.0.6,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Unser Bild vom Kind

Unser „Bild vom Kind“ sagt etwas darüber aus, was wir denken, wie Kinder sind und was sie für ihre Entwicklung brauchen. Akteur seiner Entwicklung.

a

Unser Bild vom Kind

Kinder sorgen für sich, vom Tag der Geburt an als aktiv handelnde Individuen.

Bewegung / Tätigkeit ist der Motor ihrer Entwicklung.

Das Kind ist ein gleichberechtigter Mensch

Das Kind ist hungrig nach Leben

Jedes Kind ist eine eigenständige Persönlichkeit mit eingenen Fähigkeiten und besonderer Biographie.

Das Spiel ist die Energie des Kindes

Kinder leisten ihre Entwicklungsarbeit selbst und wollen groß werden.

Das Kind lernt durch eigenes Tun

Kinder brauchen die Liebe und Zuneigung, Halt, Bindung und das Wohlwollen von Erwachsenen.

Kinder sind neugierig und haben Lust auf unsere Welt.

Das Kind ist Gestalter seiner eigenen Entwicklung und seiner Umwelt

Das Kind ist kreativ und phantasievoll